Markiert

Befallen.Markiert.Besiegelt.Gezeichnet für den Abschied. Geliebter Platz.Geliebte Fichten.Festhaltende Arme.Tränen auf dem Waldboden. Auferlegte Bewegung.Widerstrebendes Wahrhaben.Zurückhaltendes Akzeptieren.Zaghaftes Loslassen. Fort! Weiter im Rad. Vertrauensvoller Ruf.Wissendes Einlassen. Getragene Steine.Gebettete Kohle. Tannen. Brombeeren.Ich ziehe weiter.Autorin: Michèle Maria GrafFoto: Michèle Maria Graf…

0 Kommentare

Komm lieber Wind

Ich fliege auf dem Velo durch die Strassen im Wind und lasse los: Starre Vorstellungen, Hektik, Angst vor Veränderung, Angst vor Verlust, verstummte Sprache, Resignation, destruktive Verhaltensmuster, keineswegs die Liebe,…

0 Kommentare

Michèle Maria Graf

In der Weite meines Seins fliegen die Worte wie leuchtende Vögel zu mir Ich schreibe sie auf und erschaffe berührende Verbindung: Medizin für mein Leben Das Gedichteschreiben ist Ausdruck meiner…

0 Kommentare

Der Stern

Vom Klang der Stille, vom Winter, wo Anfang und Ende wohnen, geht der heilende Weg zum Feuer des Frühlings, zu Visionen und Inspiration, weiter zum lebenspendenden Wasser des Sommers, zur…

3 Kommentare

Frühlingssonne

Frühlingssonne Sanft strahlende Sonne des Frühlings.Du stupst an zum Aufwachen.Weckst uns aus dem starren Winterschlaf.Holst uns zurück aus der Schneetraumwelt.Deine Strahlen sind voller Liebe und purer Lebenskraft.Du hüllst ein mit…

Ein Kommentar

Schneeflocke

Schneeflocke Wundersame Schneeflocke. Zart schmelzende Schönheit.Leise Freundin vom Himmel gezaubert.Magisch verhüllende Wintergesandte.Formschaffende Künstlerin. Akzentsetzerin. Silhouettenmalerin.Du bist einzigartig, sanft und klein.Magieträgerin und Sonnenspiegel.Lautlose und knirschende Botin des Nordens.Dein Tanz bringt mein…

2 Kommentare

Herbstwind

Herbstwind Klärender, reinigender Luftbringer.Träger von Stimmen und Düften.Herbstbote.Du lässt Wolken ziehen und Blätter fallen.Verwirbelst Gedanken und schaffst freien Raum.Du berührst mit deiner Anwesenheit.Streifst ab was nicht mehr soll.Bist Rücken- und…

3 Kommentare

Reife Zeit

Tagundnachtgleiche.Wendepunkt. Zeitpunkt. Ausgeglichenheit.Du setzt Zeichen für Einkehr. Mahnst zur Ernte und weisen Vorbereitung.Hell. Dunkel. Schatten. Licht.Tag und Nacht. Alles in Balance.Was ist des Menschen Balance?Herz, Körper, Geist, Verstand.Was hält Lichtvolles…

0 Kommentare

Sommerregen

Leise in der Luft,klangvoll auf der Erde.Reinigender Tropfen, heiliges Nass.Staubfänger der Luft und Lichtperle.Alles atmet auf. Tief und erfrischt.Kristallklar und zart duftend.Oh, du wunderbarer lebensschöpfender Regen!Schatz der Wolken.Gedicht: Michèle Graf  …

Ein Kommentar