Frau Mal’ta Belaja

Vom Baikalsee.
Mit dem Ahnenzweig über der Schulter beschert „Frau Mal’ta Belaja“ innige Verbindung durchs Tragen als Amulett.

Original: seit 25’000 Jahren, aus Elfenbein, 10 cm

Replika: 6 cm mit Lederband

Jede Frauenfigur ist einzigartig und wurde von der Keramikerin und spirituellen Handwerkerin Regula Kaeser-Bonanomi von Hand in der Schweiz modelliert, bemalt und gebrannt.

 59.00

Vorrätig

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Frau Mal’ta Belaja“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Der Zeitraum für die reCAPTCHA-Überprüfung ist abgelaufen. Bitte laden Sie die Seite neu.