Sommermädchen

Wir sind Sommer...

Ungebremste Lebensfreude, trommeln, im Regen tanzen, in der Stille sitzen, Nachtkerzenleuchten, liebkosen, Blumenkränze im Haar, den frühen Morgen riechen, Gin Tonic, Rosmarin, Fülle, Bienensummen, Vanilleeis am Kinn, Heuduft, Krafttiere schnitzen, bunte Bänder filzen, Grillenzirpen, SpinnerinnenGeschichten lesen, Muschelrauschen, den Geistern Glitzer schenken, Schmetterlinge anlächeln, barfuss durch den Morgentau, Lindenduft, Luftmaschenketten, Kinderlachen, Vogelfedern finden, leidenschaftlich verschlungene Körper, Sommersprossen zählen, in den See hüpfen, laut lachen, das Feine, Mädelsüss, mit tollen Weibern im Kreis sitzen, Johanniskraut, Lagerfeuer, Bienensummen, Kirschküsse, Gänseblümchen, im Lieblingsrock spazieren gehen – ohne was drunter, Sommerwind spüren, kuscheln, Freunde treffen, an Babys schnuppern, den kleinen Leuten ein Lied singen, Sorgfalt für uns und die anderen, Miteinander, Beifuss, Leichtigkeit, Lust, duftende Kräuter und Blüten sammeln, ein Räucherbündel mit ‘nem Lindenblatt binden, am Feuer sitzen, Lieder singen, sich wieder neu in den/die Alte(n) verlieben, das Herz mit Liebe füllen, unter Linden sitzen, Kraft und Tatendrang spüren, bei den Spinnen shoppen, auf Grashalmen kauen, sich mit duftenden Ölen massieren, Picknick, kühles Bier, Vogelgezwitscher, schräges Zeugs an meinen Hut stecken, noch ‘nen Eisbecher essen, Katzenschnurren, aufs Meer schauen, dem Bergwind lauschen…

Text und Bild: Annette Roemer

Dir gefällt was wir machen… dann bring uns ins Netz. Danke

Facebook
WhatsApp
Email
Pinterest
Twitter
LinkedIn
Telegram

Schreibe einen Kommentar

Dieser Beitrag hat 12 Kommentare

  1. Michèle

    Ohhhhh Sommer pur, liebe sonnige Annette! Wunderbar!

    1. Annette

      schnörkellos direkt aus dem Herzen… für DICH

    1. Annette

      so soll es sein, liebe Christiane

  2. Ina

    Hach, herrlich! Annetteschatz, so ein schöner Text. Daaanke!

    1. Annette

      danke, vom verlegenen Rotbäckchen für dein Profi-Lob

  3. heidi

    mmmhhhhh….🍓 … diini wort sickeret i’d zell-zwischerüüm, wie sand i’d ritzä und spält, tröpfelet innä…. warm u süäss.

    1. Annette

      Lindenduftleicht durch dein DNA-Karusell rutschen… huiiiii

  4. Gabrielle

    Jaa, genau soo! Herrlich und vielen Dank!

    1. Annette

      herrlich… Fraulich dank ich dir