Karin Raffeiner

Karins Jurte-Seelenwege zum Ursprung Die Jurte ist ein Symbol für mich und mein Tun geworden. So vieles hat dort Platz, in dieser mütterlichen Geborgenheit.Mittlerweilen fasst sie sehr vieles zusammen: Das…

0 Kommentare
Read more about the article Weihrauch der Alpen
Wacholder kurz vor der Ernte

Weihrauch der Alpen

Es erfordert Mut, es ist ein Wagnis, den Weg in die Dunkelheit anzutreten, sich auf sich selbst zurückwerfen lassen, die Einsamkeit zu spüren, das Alleinsein zu üben, heil und ganz…

0 Kommentare

Die Walnuss

Zwischenräume, Wandel und erfüllte Wünsche Ich sitze unter einem Walnussbaum und hab ihn gebeten, mir Ideen zu liefern. Es zieht mich fest zu ihm momentan. unterm Walnussbaum Die Walnuss, der…

2 Kommentare
Read more about the article Die Tollkirsche
dav

Die Tollkirsche

Sie flüstert uns Frauen zu: „Mach die Augen auf. Lass dich nicht benützen.“ Sie ist hochgiftig. Und gleichzeitig erinnert sie uns an die Kraft der klaren Schnitte und des klaren…

0 Kommentare

Springkraut

🌿🤸 Im milder werdenden Licht des späten Sommers werden Pflanzenwesen aktiv, die uns helfen, tiefe Wunden zu heilen. 🌿🤸 Auch das wunderbare Indische Springkraut, Impatiens glandulifera, blüht zu dieser Zeit.…

0 Kommentare

Der Dost

Dost: Origanum vulgare Volksnamen: wilder Majoran, Frauendost, Wohlgemut, Berghopfen Das Schnitterinnenfest liegt im Jahreskreis gegenüber von Lichtmess.Jetzt wird das Licht spürbar weniger – die lebensspendende Natur des Sommers geht über…

1 Kommentar