Schneeflocke

Schneeflocke

Wundersame Schneeflocke.
Zart schmelzende Schönheit.
Leise Freundin vom Himmel gezaubert.
Magisch verhüllende Wintergesandte.
Formschaffende Künstlerin.
Akzentsetzerin. Silhouettenmalerin.

Du bist einzigartig, sanft und klein.
Magieträgerin und Sonnenspiegel.
Lautlose und knirschende Botin des Nordens.

Dein Tanz bringt mein Herz in Verzückung und meinen Geist zur Ruhe.

Schlaf. Schlaf. Im wunderbaren Weiss.
Ruhe. Ruhe. Unter der glitzernden Decke.

Gedicht: Michèle Graf
Foto: wal_172619 Pixabay

Dir gefällt was wir machen… dann bring uns ins Netz. Danke

Facebook
WhatsApp
Email
Pinterest
Twitter
LinkedIn
Telegram

Schreibe einen Kommentar


Der Zeitraum für die reCAPTCHA-Überprüfung ist abgelaufen. Bitte laden Sie die Seite neu.

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Bernadette Martin

    Liebe Michele
    Ein wunderschönes Gedicht. Es berührt und wärmt. Danke, du Liebe❤️

  2. Christine Kostritza

    “ Magisch verhüllende Wintergesandte …“ , du malst mit Worten und zugleich werkstatt du die unterschiedlichsten Geschichten damit. So schön und liebevoll. Ich werde es den Allgäuer Schmeeflocken das nächste Mal zuflüstern. Schön-magische Winterzeit. ❄❄❄