Replikas von prähistorischen Frauenfiguren von der Keramikerin Regula Kaeser-Bonanomi

Momentan tummeln sich nicht alle Urahninnen in unserer Spinnstube. Ab Ende Januar sind die Frauen wieder komplett.

Ansonsten gilt:  wenn eine Urahnin gerufen (bestellt) wird, modelliert die Keramikerin diese Replika von Hand, malt sie mit Eisenocker oder Engobe an und brennt sie im Ofen. So vergeht Zeit, bis die alte Frau neu geboren wird – aber was sind schon ein paar Wochen Schwangerschaft bei 25.000-jährigen Wesen?

  • Frau Drăgușeni Schnellansicht
    • Frau Drăgușeni Schnellansicht
    • Frau Drăgușeni

    • Fr. 77.00
    • Figurine aus Cucuteni an der Moldau in Rumänien. Auch da sassen viele Frauen so beieinander im Kreis. Original: 4300 Jahre, aus Keramik, 19 cm Replika: 19 cm Jede Frauenfigur ist einzigartig und wurde von der Keramikerin und spirituellen Handwerkerin Regula Kaeser-Bonanomi von Hand in der Schweiz modelliert, bemalt und gebrannt.
    • In den Warenkorb
  • Frau Dolní Věstonice Schnellansicht
    • Ausverkauft
      Frau Dolní Věstonice Schnellansicht
    • Frau Dolní Věstonice

    • Fr. 61.00
    • Das Original wurde an der Donau gefunden. Sie ist die älteste keramische Frau, mit dem Fingerabdruck ihrer jungen Schöpferin. Original: 2600 Jahre, aus Keramik, 11 cm Replika: 11 cm Jede Frauenfigur ist einzigartig und wurde von der Keramikerin und spirituellen Handwerkerin Regula Kaeser-Bonanomi von Hand in der Schweiz modelliert, bemalt und gebrannt.
    • Weiterlesen
  • Frau Dokathismata Schnellansicht
    • Frau Dokathismata Schnellansicht
    • Frau Dokathismata

    • Fr. 63.00
    • Von Amargos, Kykladen. In den Händen gehalten ermöglicht sie mit ihrer graden Postur Klarheit, Ausrichtung und Fokus. Original: 3200 Jahre alt, aus Marmor, 34 cm Replika: 17 cm Jede Frauenfigur ist einzigartig und wurde von der Keramikerin und spirituellen Handwerkerin Regula Kaeser-Bonanomi von Hand in der Schweiz modelliert, bemalt und gebrannt.
    • In den Warenkorb
  • Frau Willendorf Schnellansicht
    • Frau Willendorf Schnellansicht
    • Frau Willendorf

    • Fr. 69.00
    • "Frau Willendorf" stammt ursprünglich aus Österreich. Meist gesehene prähistorische Venus, auch meist Missverstandene. Sie ist wohl ein Selfie... Original: Seit 25 000 Jahren, aus Kalkstein, 11 cm Replika: 11 cm Jede Frauenfigur ist einzigartig und wurde von der Keramikerin und spirituellen Handwerkerin Regula Kaeser-Bonanomi von Hand in der Schweiz modelliert, bemalt und gebrannt.
    • In den Warenkorb
  • Frau vom hohle Fels Schnellansicht
    • Frau vom hohle Fels Schnellansicht
    • Frau vom hohle Fels

    • Fr. 65.00
    • Die "Frau vom hohle Fels" stammt ursprünglich aus der Gegend bei Ulm. Als hier noch Höhlenlöwen, Rentierherden und Mammute lebten, wurde sie als Amulett getragen. Original: Seit 44'000 Jahren, aus Mammut-Elfenbein, 6 cm Replika: 6 cm mit Lederband Jede Frauenfigur ist einzigartig und wurde von der Keramikerin und spirituellen Handwerkerin Regula Kaeser-Bonanomi von Hand in der Schweiz modelliert, bemalt und…
    • In den Warenkorb
  • Frau Tell Halaf Schnellansicht
    • Frau Tell Halaf Schnellansicht
    • Frau Tell Halaf

    • Fr. 53.00
    • Aus Mesopotamien. Verbunden mit einem Vogel hat sie seinen Kopf und ist bemalt mit Eisen, Ocker, Blut. Original: Seit 6 500 Jahren, aus Keramik, 8 cm Replika: 8 cm Jede Frauenfigur ist einzigartig und wurde von der Keramikerin und spirituellen Handwerkerin Regula Kaeser-Bonanomi von Hand in der Schweiz modelliert, bemalt und gebrannt.
    • In den Warenkorb
  • Frau Střelice Schnellansicht
    • Frau Střelice Schnellansicht
    • Frau Střelice

    • Fr. 57.00
    • "Frau Střelice" wurde mit einer Toten begraben. Sie inspirierte später Künstlerinnen und steht so im Metropolitan Museum in New York. Original: 3000 Jahre, aus Keramik, 11 cm Replika: 11 cm Jede Frauenfigur ist einzigartig und wurde von der Keramikerin und spirituellen Handwerkerin Regula Kaeser-Bonanomi von Hand in der Schweiz modelliert, bemalt und gebrannt.
    • In den Warenkorb
  • Frau Sheela-na-Gig Schnellansicht
    • Frau Sheela-na-Gig Schnellansicht
    • Frau Sheela-na-Gig

    • Fr. 51.00
    • Da diese irische Urgöttin nicht auszurotten war, hat sie ihren Platz über Kirchenportalen gefunden. Original: Seit 2000 Jahren, Steinrelief, div. Grössen Replika: 6 cm Jede Frauenfigur ist einzigartig und wurde von der Keramikerin und spirituellen Handwerkerin Regula Kaeser-Bonanomi von Hand in der Schweiz modelliert, bemalt und gebrannt.
    • In den Warenkorb
  • Frau Morava Schnellansicht
    • Frau Morava Schnellansicht
    • Frau Morava

    • Fr. 67.00
    • "Frau Morava" stammt ursprünglich aus Hluboké Mašůvky in Tschechien. Sie manifestiert die Göttin, die sie anruft. Original: Seit 6 500 Jahren, aus Keramik, 35 cm Replika: 15 cm Jede Frauenfigur ist einzigartig und wurde von der Keramikerin und spirituellen Handwerkerin Regula Kaeser-Bonanomi von Hand in der Schweiz modelliert, bemalt und gebrannt.
    • In den Warenkorb
  • Frau Mal’ta Belaja Schnellansicht
    • Frau Mal’ta Belaja Schnellansicht
    • Frau Mal’ta Belaja

    • Fr. 59.00
    • Vom Baikalsee. Mit dem Ahnenzweig über der Schulter beschert "Frau Mal’ta Belaja" innige Verbindung durchs Tragen als Amulett. Original: seit 25'000 Jahren, aus Elfenbein, 10 cm Replika: 6 cm mit Lederband Jede Frauenfigur ist einzigartig und wurde von der Keramikerin und spirituellen Handwerkerin Regula Kaeser-Bonanomi von Hand in der Schweiz modelliert, bemalt und gebrannt.
    • In den Warenkorb
  • Frau Irana Schnellansicht
    • Frau Irana Schnellansicht
    • Frau Irana

    • Fr. 49.00
    • "Frau Irana" wurde formal reduziert bis aufs Wesentliche. So ist sie ein universelles Symbol, für alle lesbar, nicht nur im Iran. Original: seit 4000 Jahren, aus Marmor, 19 cm Replika: 10 cm Jede Frauenfigur ist einzigartig und wurde von der Keramikerin und spirituellen Handwerkerin Regula Kaeser-Bonanomi von Hand in der Schweiz modelliert, bemalt und gebrannt.
    • In den Warenkorb
  • Frau Ħal-Saflieni Schnellansicht
    • Ausverkauft
      Frau Ħal-Saflieni Schnellansicht
    • Frau Ħal-Saflieni

    • Fr. 83.00
    • Ist es eine Pilgerin, eine Priesterin, oder gar die Mutter Erde, die da im unter-irdischen Tempel auf Malta schläft? Original: seit 3000 Jahren, aus Keramik, 12 cm breit Replika: 12 cm breit Jede Frauenfigur ist einzigartig und wurde von der Keramikerin und spirituellen Handwerkerin Regula Kaeser-Bonanomi von Hand in der Schweiz modelliert, bemalt und gebrannt.
    • Weiterlesen
  • Frau Hacılar Schnellansicht
    • Ausverkauft
      Frau Hacılar Schnellansicht
    • Frau Hacılar

    • Fr. 75.00
    • Frau Hacılar stammt ursprünglich aus Anatolien in der Türkei. Sie stand vielerorts, sowohl in sakralen Bauten wie auch in kleinen Küchennischen. Original: 5 600 Jahre, aus Keramik, 20 cm Replika: 20 cm Jede Frauenfigur ist einzigartig und wurde von der Keramikerin und spirituellen Handwerkerin Regula Kaeser-Bonanomi von Hand in der Schweiz modelliert, bemalt und gebrannt.
    • Weiterlesen