Herbstwind

  • Beitrags-Kategorie:Gedicht / Magazin
  • Lesedauer:1 min Lesezeit
  • Beitrags-Kommentare:3 Kommentare

Herbstwind

Klärender, reinigender Luftbringer.
Träger von Stimmen und Düften.
Herbstbote.

Du lässt Wolken ziehen und Blätter fallen.
Verwirbelst Gedanken und schaffst freien Raum.
Du berührst mit deiner Anwesenheit.
Streifst ab was nicht mehr soll.
Bist Rücken- und Gegenwind zugleich.
Antreibende Kraft.

Du lässt Bäume rauschend erzählen.
Hingebungsvoll lassen sie dich walten,
wissend um die baldige ruhevolle Einkehr in den Winter.

Wir müssen dir nur zuhören
und erkennen die Aufforderung zum Vorwärtsgehen.
Du vermagst unsere Lebensräder in Bewegung setzen.
Auf unserer Reise zum klaren Sein.

Gedicht: Michèle Graf
Illustration: Comfreak Pixabay 

Dir gefällt was wir machen… dann bring uns ins Netz. Danke

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on pinterest
Pinterest
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram

Schreibe einen Kommentar

Dieser Beitrag hat 3 Kommentare

  1. Christine

    Wunderschön geschrieben

  2. Christine Kostritza

    Ich liebe den Wind und du beschreibst ihn so schön. Wenn ich der Herbstwind wäre, würde ich dir einen bunten Blättertanz schenken. 🍂🍃🍁🧡

    1. Michèle

      💗dank für den Blättertanz!