Die Geschichten-Sammlerin

Weit, weit hoch, an vielen Feuern vorbei, durch Bibliotheken von gestern und heute, flimmernde Bildschirme, Zeichen in Stein geritzt, Papier fliegt durch die Luft, Höhlenmalerei, ein Radio scheppert alte Lieder, Symbole und Handabdrücke auf Wänden.

Eine Lichtung taucht auf. Intensiver Wacholderduft. Ich setze mich in den Kreis, viele sind da, sitzen und schauen ins Feuer. Der Kreis riecht alt und vertraut, erinnert an das, was war. Die Geschichten-Ahnin taucht auf, groß, alt, mit schelmisch glitzernden kohlrabenschwarzen Augen. Sie trägt viele bunte Kleider und Bänder übereinander, schrill, klimpernd und klingend. Behangen mit Glöckchen, Knochen, geschliffenen Scherben in allerlei Farben, Bierdeckel, Federn, Glitzerpapier, Zapfen, Wurzeln, Silberschmuck, Zöpfen und Ringen und allerlei Anderes. Ihre Haut trägt Narben, Tattoos, uralte Symbole und Zeichen. Sie ist barfuß, sogar an den Zehen trägt sie Ringe und bunte Bänder. Diese Füße trugen sie zu vielen Kreisen und Feuern.

Wir wissen, dass jedes Ding an ihr sie an jede einzelne der vielen Geschichten erinnert, die sie jemals gehört und erzählt hat.

Breitbeinig setzt sie sich zu uns – auf ihren alten Eichenhocker mit Wildschweinpolster. Rotzt und spuckt einen fetten Klumpen Krautpampe ins Feuer. Rote und blaugrüne Flammen tanzen jubelnd in den Abendhimmel und verwandeln sich in Waldgeister. Staunendes Gemurmel, Ahhhs und Oooohs.

Sie löst ein goldenes Bonbonpapier aus ihrem Haar, schließt die Augen und fängt an zu erzählen …

»Jede Narbe und jedes Mal, jedes Ding hat eine Geschichte. Erinnert euch, wir alle sind Geschichten-Sammlerinnen.«

 

Autorin: Annette Roemer
Bild: Brigitte Meßmer

Schamanische Reise ins Land der Geschichten mit der Absicht, eine Ahnin zu treffen und zu schauen, welche Kraft und Qualität sie mir zeigt.

Dir gefällt was wir machen… dann bring uns ins Netz. Danke

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on pinterest
Pinterest
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram

Schreibe einen Kommentar